de gb

Alle Produkte werden nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt, so dass die Anforderungen aller Kunden erfüllt werden können. Die Produktqualität spiegelt sich in der Zufriedenheit der Kunden wieder. Die Aerochemica Dr. Deppe GmbH verfügt über ein integriertes Managementsystem, das die Vorgaben der DIN EN ISO 9001, der DIN EN ISO 13485, der A.I.S.E.-Charter und der GMP aufgreift und in unser Unternehmen wirkungsvoll implementiert.

ISO 9001 ist eine weltweit anerkannte Norm, die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem festlegt. Diese Norm zu erfüllen bedeutet unter anderem, eine gleichbleibende Produktqualität sicherzustellen.

ISO 13485 ist eine internationale Norm, die den Standard für Qualitätsmanagementsysteme im Medizinproduktebereich beschreibt. Die Norm legt den Fokus auf die Sicherheit der Produkte und die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen.

A.I.S.E. Charter ist eine freiwillige, europaweite Initiative, nach der Produkte unter nachhaltigen Gesichtspunkten entwickelt und hergestellt werden. Besonderes Augenmerk wird auf die verbraucherfreundliche und sichere Anwendung gelegt.

GMP oder Good Manufacturing Practices (zu Deutsch: Gute Herstellungspraxis) findet bei der Herstellung von kosmetischen Produkten Anwendung. Es wird hiermit bestätigt, dass alle kosmetischen Produkte der Aerochemica Dr. Deppe GmbH in Übereinstimmung mit den Leitlinien zur Guten Herstellungspraxis kosmetischer Mittel (Kosmetik-GMP) hergestellt werden.

Um den steigenden Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden und unsere Produktqualität sowie -sicherheit kontinuierlich zu verbessern, streben wir eine Zertifizierung nach International Featured Standards for Household and Personal Care (IFS HPC) an. Mit der Umsetzung dieses Schrittes haben wir Anfang 2015 begonnen.